RDI Control

Das RDI-Steuergerät ist in der Tankstelle verbaut und kommuniziert mit dem, im Kopf der Füllkupplung verbauten RDI-Ring. Der RDI-Ring stellt dabei die Kommunikation zwischen Tankstelle und Fahrzeug her. Das perfekte Zusammenspiel zwischen dem RDI-Ring und dem RDI-Control erhöht den Füllgrad des Wasserstofftanks deutlich, was zu einer bis zu 10% erhöhten Reichweite des wasserstoffbetriebenem Fahrzeugs führt.

Die nach SAE J2799 genormte Schnittstelle sowie das Steuergerät:

  • sind gemäß Explosionsschutzrichtlinen ATEX europaweit zertifiziert
  • besitzen die Baumusterzulassung und CE Kennzeichnung
Hier finden Sie weitere Informationen zu
unserem RDI-Control